meine Bücher

YvonneAsmussen

Crime

 

Neuer Roman

Emons ISBN 978-3-95451-498-4

 

 

 

On the Road

 

Kontakt:

yv.asmussen@gmail.com

 

Nächste Lesung:

 

 

wichtiger Termin:

26.-28. Juni 2015

Harley Days Hamburg

 

 

 

Über meine Bücher

 

 

 

Wie meine Bücher entstehen

 

Täglich rauschen hunderte von Ideen durch meinen Kopf. Es können Gedanken, einzelne Sätze, Nachrichten oder Figuren sein, manchmal liegen sie auch buchstäblich auf der Straße. Sie faszinieren mich und setzen das Kopfkino in Gang. Allerdings verschwinden die meisten dieser Ideen ebenso schnell, wie sie gekommen sind. Manche sind aber auch hartnäckiger und beschäftigen mich. In dieser Phase mache ich mir ein paar Notizen: Stichworte zum Thema, eine grobe Skizze der Handlung und der Figuren. Oft war´s das.

Aber es gibt noch Ideen, die Widerhaken haben, die in meinem Kopf bleiben, sich dort ausbreiten und alles andere verdrängen. Wenn meine Kinder mit mir reden und ich sie nicht höre, wenn ich vergesse, die Wäsche aus der Waschmaschine zu holen oder am liebsten allein auf einer einsamen Insel wäre, ohne schlafen oder essen zu müssen, weiß ich, dass es wieder so weit ist. Da ist eine Idee, die wird keine Ruhe geben.

In diesen Fällen hilft nur noch eins: Ich suche mir eine zur Stimmung passende Filmmusik aus, koche literweise Tee, verziehe mich in mein Arbeitszimmer oder an einen anderen ruhigen Ort und schalte mein Laptop an.

Dann entsteht ein neuer Roman.

 

 

.Eine Liste meiner Romane:

 

Derzeit arbeite ich unter drei Pseudonymen.

 

Yvonne Asmussen:

Fördehaie

 

Yvonne Winkler:

Das Haus des Glücks

 

Franziska Wulf:

Die letzten Söhne der Freiheit

Die Steine der Fatima

Das Rätsel der Fatima

Das Auge der Fatima

Verschwörung in Florenz

Die Wächter von Jerusalem

Die Feuer von Cordoba

Die Weihnachtskarawane

Möhren zum Fest

 

 

Mehr über meine Roman-Welten:

 

Sorry.

An dieser Stelle sollte eigentlich ein Hinweis auf meine Homepage "roman-welten" stehen.

Doch die ist noch in Arbeit.

» under construction

 

Aktuelles Projekt:

 

Mein neues Projekt führt mich in eine europäische Metropole mit viel Flair. Natürlich darf auch ein Bike nicht fehlen, obwohl es diesmal eine deutlich kleinere Rolle spielt.

Und das Verbrechen schläft nie. Auch in Flensburg nicht ...

Ich halte alle Interessierten auf dem Laufenden!